Themen

Wer regiert die Kunstausbildung?

Ausgelöst durch die Beschlüsse von »Bologna« ist die Reform des Hochschulsys- tems derzeit ein viel diskutiertes Thema. Von besonderem Interesse für THE THING ist dabei die Reform der Ausbildung an den Kunsthochschulen und Akademien. Kann und soll man die KünstlerInnenausbildung in das neue dreigliedrige System einpassen, oder soll sie weiterhin eine Ausnahme darstellen? Was würde den Ausnahmestatus der Kunst begründen? Wer entscheidet darüber, wie künftig KünstlerInnen ausgebildet werden und von welchen Leitbildern soll diese Ausbildung geprägt sein? Ist Begabung ausreichend, oder müssen KünstlerInnen auch ausgebildet werden und Bildung haben? Ist die neue Struktur so mächtig, dass sie bisherigen Freiheiten vollkommen vernichtet? Wo und wie können neue Freiräume entstehen? Was sind die Alternativen der Reformgegner? Zurück zum Genie-Konzept als Widerstandsmodell? Diese und viele mehr Fragen überlagern sich in einer Debatte, die nicht selten sehr emotional geführt wird. Schließlich wird hier Kunstpolitik gemacht. [mehr]

g8 + d12

Zwei Großereignisse traten mit dem Anspruch an, in massenmedialer Öffentlichkeit zwei Großbegriffe - Kunst und Politik - miteinander zu verbinden. Wir haben sie – im Hintergrund tätig – verkettet. Unwiderruflich und nach TT-Manier viel zu spät, um aktuell zu sein. Wir eröffnen damit ein neues Thema, bei dem es nicht nur ums Repräsentieren, Kuratieren und Vernetzen geht. Wir fanden auch: Verwässern, Formieren, Eskalieren... [mehr]

Öffentlichkeiten + Kunst

Öffentlicher Raum: ein Begriff wie ein zu oft getragener Anzug. Abgewetzt und mit glänzenden Stellen tritt er auf, wo er das Haus verlässt, auf der Straße, bei Vorträgen und in Büchern, eben überall dort, wo öffentlich darüber gesprochen wird, wohin sich Stadt entwickelt. Ziehen wir den Anzug an, tragen ihn auf und schauen, welche Machtverhältnisse, Konflikte und Hoffnungen sich mit dem Begriff öffentlicher Raum verbinden. [mehr]

Selbstorganisation + Existenz

Was meint Selbstorganisation? Ein überholter Diskurs? Kann und muss Selbstorganisation wieder anders diskutiert werden? Kritik der »institutional critique«. Ambivalente Verhältnisse zu Institutionen. Selbstorganisation in der Biologie. Selbstorganisierte Räume. Selbstorganisation ohne Raum? Organisation des Selbst. Was sagt die Nachbarin dazu? Wer ist Experte der Selbstorganisation? Selbstorganisation und Neoliberalismus. Organisation der 3. Hand... und vieles mehr von Ameisen über Sartre bis zu THE THING selbst. [mehr]
© 2017 THE THING Hamburg is member of international Thing Network: [Wien] [Frankfurt] [New York] [Berlin] [Rome] [Amsterdam]
I peruse this paragraph entirely regarding the resemblance of highest recent and before technologies, Cheap Nike Free Shoes I liked that a lot. Will there be a chapter two? cheap supras I pay a rapid visit day-to-day a few sites and information sites to peruse articles alternatively reviews, Babyliss Pro Perfect Curl reserve up posting such articles. Hollister Pas Cher accordingly right immediately I am likewise going apt add entire my movies at YouTube web site. Hollister France Hi, Chanel Espadrilles Yes I am also within hunt of Flash tutorials, babyliss pro perfect curl Wow! this cartoon type YouTube video I have viewed when I was amid basic level and at the present I am surrounded campus and seeing that over again at this district. www.hollisterparissoldes.fr The techniques mentioned surrounded this story in the near future addition vehicle by you own network site are genuinely fine thanks for such pleasant treatise. Cheap Louis Vuitton Handbagsif information are defined in sketches one can effortlessly be versed with these.